AGBs

AGBs für sämtliche meiner Fotografen-Angebote, wie sie hier auf dieser Seite formuliert sind

In diesem Gesamtkontext trete ich, durch weiterführende Links zu anderen meiner Projekte und Arbeitsfelder, auch als Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher in Erscheinung, sowie als Lehrer für Argentinischen Tango, als Kurator und Organisator von Veranstaltungen.

Auch im gesamten Arbeitsbereich meiner fotografischen Angebote gilt für mich die Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 des UstG, wonach ich von der Erhebung und Ausweisung der Umsatzsteuer befreit bin.

Zu meinem Honorar:

Mein Stundenhonorar inklusive der Aushändigung sämtlicher Bilder auf Speichermedium beträgt 50 Euro. Tageshonorar pauschal: 350 Euro (plus Spesen bei etwaigen Reisen).

Für Menschen mit geringem Einkommen sind auch deutlich niedrigere Honorare (nach Vereinbarung) möglich. Denn ich möchte, dass sich jede Person, die sich von meinen Angeboten angesprochen fühlt, die aus ihnen resultierenden Erfahrungsprozesse auch leisten können soll.

Für die Anamnese (von mindestens einer Stunde Dauer) im Bereich „Therapeutisches Fotografieren“ wird ein einmaliger Betrag von 60 Euro fällig. Diese dient auch dem gegenseitigen Kennenlernen und dem beidseitigen Ausloten, ob die Chemie passt, eine künstlerische Zusammenarbeit in einem solchen Rahmen vorstellbar und gewünscht ist. Falls es nach dieser Anamnese zu keiner gemeinsamen Projektarbeit kommen sollte, verzichte ich darauf, das Honorar für diese Anamnese in Rechnung zu stellen.

Muss ein Foto-Termin einmal abgesagt werden, ist dies maximal 24 Stunden davor noch kostenfrei möglich. Danach wird ungeachtet dessen das Honorar, entsprechend der vereinbarten Stundenzahl fällig.

Die Bezahlung ist nur in bar möglich, und zwar immer für jeden einzelnen Termin, zu dessen Beginn oder an dessen Ende.

Dies ist für mich nicht zuletzt auch eine politische Entscheidung. Denn, wenn immer häufiger auf die Verwendung von Bargeld, zugunsten anderer Zahlungs-Formen, verzichtet wird, brauchen wir uns nicht zu wundern, wenn das Bargeld irgendwann doch abgeschafft wird, was uns dann noch kontrollierbarer macht, nicht zuletzt durch den Staat. Da reichen ein paar sog. Notstands-Gesetze, und das gesamte Instrumentarium greift.

Die Vertragsform

Ich schließe in meiner Arbeit für gewöhnlich keine schriftlichen Verträge und gehe normalerweise auch keine sonstigen schriftlichen Vereinbarungen ein. Für mich wiegt das gegebene Wort ohnehin stärker als Papier. Ersteres bildet das Fundament des Zusammenwirkens, des Gebens und Nehmens im Rahmen dieser Angebote.

Denn eine Arbeits-Beziehung stellt immer auch eine menschliche Beziehung dar, deren Grundlage nur auf Vertrauen, Verlässlichkeit, Respekt und Integrität beruhen kann. Wo dies alles gegeben ist, besteht durchaus hinlänglich Verlass auf das gegebene Wort, wo nicht, entfällt für mich ohnehin eine ganz wesentliche Voraussetzung für eine Zusammenarbeit im Rahmen dieser Angebote.

Da ich derzeit über kein eigenes Fotostudio verfüge, sind folgende Möglichkeiten gegeben:

  • Außenaufnahmen oder an gemeinsam ausgewählten Orten
  • Bei Ihnen zuhause
  • Oder nach Vereinbarung

Dafür fallen keine zusätzlichen Kosten an. Lediglich die Fahrtzeit wird nach meinem Stundensatz (dabei nur eine Fahrt, nicht auch die Rückfahrt) abgerechnet.

Zum Bereich „Bücher und Literatur“ auf dieser Seite

Bei Entfernungen von über 100 Kilometern werden die Konditionen allerdings individuell ausgehandelt.

In diesem Tango-Gesamtkontext bin ich auch in meiner Eigenschaft als Buch-Autor, Redakteur und Herausgeber dreier Buchreihen vertreten.

Sämtliche Publikationen dieser Reihen sowie auch die Bücher, deren Allein-Autor ich bin, sind über den regulären Buchhandel erhältlich, sowohl den analogen als auch jenem im Internet.

Auf Wunsch können Sie aber auch jedes der hier angebotenen Bücher bei mir direkt per Mail oder telefonisch, gegen Rechnung, bestellen, und den jeweiligen Ladenpreis des Buches, nach Erhalt, überweisen.

Weiterführende Infos zu meinen Büchern finden Sie unter http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-argentino-literatur-tango-buch-neuerscheinung

Sowie unter: http://www.die-neue-isar.com/die-neue-isar.

Ihre Kontakt- und Adress-Daten lösche ich nach Eingang der Buchung.

Mehr zum Datenschutz im Rahmen meiner Arbeit in der Datenschutzerklärung auf dieser Homepage.